Kategorie: Wildbienen

Pestizide: Mögliches Verbot von 3 Neonicotinoiden am 27. April, doch neues Unheil droht

Bundesumweltministerin kündigt Aktionsplan an Es war für viele wohl eine schöne Osterüberraschung, das Bundesumweltministerin Svenja Schulze von der SPD hinsichtlich der Diskussionen um Glyphosat und Neonicotinoide einen Aktionsplan gegen das Insektensterben ankündigte. Und die Ministerin legte sich sogar ziemlich genau fest. Innerhalb dieser Legislaturperiode…

Video: Gehörnte Mauerbiene

Im April ist Hochkonjunktur der Gehörnten Mauerbiene. Sie zählt mit zu den ersten summenden Wildbienen in unseren Gärten. Außerdem ist sie aufgrund ihrer Vorliebe für Bohrlöcher in Hartholz eine der häufigsten „Bewohner“ von Insektenhäusern. Bei mir am Insektenhaus wimmelt es zur Zeit nur so…

Gehörnte Mauerbiene (m)

Hier habe ich das Männchen der Gehörnten Mauerbiene fotografiert. Die Männchen unterscheiden sich von den Weibchen durch das weißlich behaarte Gesicht und Bart. Darüber hinaus haben die Männchen auffällig lange Fühler.

Gib den Bienen Deine Stimme

Hallo liebe Bienen- und Insektenfreunde. Heute mal keine Petition, sondern eine Mitmachaktion mit Flyern, Aufklebern und vielem mehr… Heute möchte ich Euch (mal wieder) auf eine Unterstützungs-Aktion für Bienen und Co. und gegen Glyphosat und andere Ackergifte aufmerksam machen. Das Umweltinstitut München setzt nun…

Ein XXXL-Insektenhaus im Wald

Am Mittwochnachmittag entdeckte ich zufällig dieses XXXL-Insektenhaus auf einem Spaziergang mit Jakob. Wegen des anhaltenden eisigen Windes hatten wir uns für einen bisher unbekannten Wanderweg in einer Talmulde entschieden. Der Hang lag etwas windgeschützt, sodass es fast windstill war und die kalten Temperaturen für…

Bau eines Insektenhauses – Teil 3

Vor einiger Zeit hatte ich Euch schon im ersten Teil und im zweiten Teil über eine mögliche Variante zum Eigenbau eines effektiven und nützlichen Wildbienenhauses informiert. Heute nun möchte ich das Wildbienenhaus (fast) komplettieren, in dem die letzten freien Stellen noch mit weiteren Nisthilfen…

Schau genau hin! Die Grabwespe

Wir alle können etwas tun! Schau genau hin… (Vollbild nutzen / Ton einschalten)

Meine Bienenweide 2018

Diese Woche bekam ich meine Saatgutzusammenstellung für dieses Jahr, das ich beim Bio- und Demeter-Saatgutversand Dreschflegel bestellt habe. Bereits vorletztes Jahr machte ich dort gute Erfahrungen mit Saatguttütchen für alte, heimische Tomatensorten, die ich im Garten anpflanzte. Nun müssen die Tomaten weichen, da neben…

Buchtipp: „Wildbienenhelfer“ von Anja Eder

Welche Wildbienenarten sind in unseren Gärten und Parks unterwegs? Welche Nahrungsquellen steuern Wildbienen am liebsten an? Wie kann ich sinnvolle und effektive Nisthilfen für Wildbienen anfertigen? Viele, die den bedrohten Wildbienen helfen möchten, stellen sich Tag für Tag diese oder ähnliche Fragen. Da kam…

Bau eines Insektenhauses – Teil 2

Im ersten Teil der Serie hatte ich Euch ja schon über die Auswahl einiger Materialien informiert, mit denen ich im letzten Herbst den ersten Abschnitt meines Insektenhauses begonnen hatte. In den letzten Tagen setzte ich nun die Arbeit fort und erweiterte die Nisthilfen um…