Kanadagänse im Ruhemodus

Bevor es am Nachmittag wieder regnen soll nutzten wir die Sonne am frühen Morgen um eine Runde um den Höhenfelder See zu drehen. Die Sicht war gut und so versprach ich mir einige gelungene Fotos.

Ins Auge fielen mir diese Gruppe Kanadagänse, die sich gerade im Ruhemodus befanden. Es sah sehr lustig aus auf dem seichten Wasser, da die Gänse wie Bojen auf der Wasserfläche vor sich hin „wackelten“.

Ab und zu trieben einzelne Gänse durch die leichte Strömung von der Gruppe ab. Dann hieß es schnell Köpfchen hoch und zu den anderen zurückrudern.

Im Hintergrund ist auch wieder ein Kormoran zu sehen. Eigentlich hatten wir uns heute vorgenommen nach weiteren Kormorane Ausschau zu halten. Die gute Sicht war dafür wie geschaffen, doch die Kanadagänse haben unsere Aufmerksamkeit zunächst auf sich gezogen. Ob wir danach doch noch erfolgreich waren? Darüber berichte ich später.

11 Comments on “Kanadagänse im Ruhemodus

    • Vielen Dank! Das waren die letzten beiden Fotos der Serie die ich gemacht habe. Einfach mal in die Hocke gegangen und die Kamera direkt oberhalb der Wasseroberfläche gehalten. Die Perspektive macht’s oft…

      Gefällt mir

  1. Genau, einfach mal in die Hocke gehen 😉 Diese Variante bevorzuge ich so oft es geht. Manchmal allerdings sind die Uferböschungen einfach zu hoch da verfehlt man diese besondere Wirkung im Bild, auch wenn man in der Hocke ist. Am besten eignet sich dazu der ebene Boden.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: