Monat: Januar 2018

J. F. K.: Blue Moon – No Moon – Wat nun?

J.akobs F.oto K.olumne Das fängt Jahr schon gut an. Heute ist Blue Moon. Nee! Der Mond sieht nicht blauer aus als sonst auch. Aber die Menschen nennen das heutige Ereignis so, da es zum zweiten Mal innerhalb eines Monats Vollmond gibt. Und nachdem er…

Buchtipp: „Wildbienenhelfer“ von Anja Eder

Welche Wildbienenarten sind in unseren Gärten und Parks unterwegs? Welche Nahrungsquellen steuern Wildbienen am liebsten an? Wie kann ich sinnvolle und effektive Nisthilfen für Wildbienen anfertigen? Viele, die den bedrohten Wildbienen helfen möchten, stellen sich Tag für Tag diese oder ähnliche Fragen. Da kam…

Bau eines Insektenhauses – Teil 2

Im ersten Teil der Serie hatte ich Euch ja schon über die Auswahl einiger Materialien informiert, mit denen ich im letzten Herbst den ersten Abschnitt meines Insektenhauses begonnen hatte. In den letzten Tagen setzte ich nun die Arbeit fort und erweiterte die Nisthilfen um…

Väterchen Frost

Heute zeige ich mein zweites Foto aus der Reihe „Samstags-Konserve„. Manchmal frage ich mich, ob Sonne und Frost „Freunde oder Feinde“ sind? Die schönsten Frosttage gehen doch meistens mit strahlendem Sonnenschein einher, während an den Tagen, an denen der Himmel wolkenverhangen ist meistens eher…

Es regt sich was

…im Garten. Die ersten Krokusse stecken ihre Köpfe raus. Wusstet ihr, dass man beim Kauf und Setzen von Krokussen auf wilden Krokus, im Handel meist unter „Botanischer Krokus“ angeboten, zurückgreifen sollte? Krokusse sind als Frühblüher wichtig für Wildbienen und andere Insektenarten. Jedoch gibt es…

Eine traurige Geschichte…

von Herr B. und seinem verschwundenen Frühstück Kennt ihr schon die Aktion „A Place to Bee“ des B.U.N.D.? Hier könnt ihr die Aktion unterstützen -> und einen Appell an die Parteien versenden mit der Forderung, einem Verbot von Pestiziden und Insektiziden schnellstmöglich nachzukommen. Bisher…

J. F. K.: Schietwetter

J.akobs F.oto K.olumne Also bei Euren schönen Winterfotos könnte man hier im verregneten Westen ja ganz neidisch werden. Irgendwie spielt das Wetter ja nur noch verrückt. Erst dieser Sturm, dann sperren die Männer in grün (Anm. des Herrchens: Nein, er meint nicht die Polizei…

Konsultation der EU zur „Initiative für Bestäuberinsekten“

Um dem Insektensterben entgegenzuwirken, will die EU-Kommission eine europäische Initiative für Bestäuber erarbeiten. Zu diesem Zweck hat sie jetzt eine öffentliche Konsultation gestartet. Grund dafür ist, dass fast jede zehnte Bienen- und Schmetterlingsart laut der Europäischen Roten Liste vom Aussterben bedroht ist. Der Fragebogen…

Die Ruhe nach dem Sturm

Auch bei uns im Dünnwalder Wildpark ist wieder Ruhe eingekehrt, nachdem Friederike am vergangenen Donnerstag ihren Kurzbesuch hier abgehalten hatte. Auch für die Tiere in ihren Gehegen muss es eine stressige Situation gewesen sein. Sowohl in den Gehegen als auch in den angrenzenden Waldgebieten…

Morgenstund…

Heute starte ich eine neue Kategorie um Euch regelmäßig zum Wochenende ein Naturfoto aus der Konserve zu zeigen. Um das Thema zu treffen habe ich die Kategorie „Samstags-Konserve“ benannt. Alle hier gezeigten Fotos stammen von mir. Für den Fall, das ich noch weiß, wo…

Die Hammãda auf dem Vormarsch*

Auch in Deutschland und seinen Anrainerstaaten sind Hammadas in stark inflationärer Anzahl auf dem Vormarsch. Zunächst nur als kleine „Wüstenparzellen“ auszumachen, verstetigt sich mancherorts der Trend, dass einzelne Hammadas durch flächenmäßige Ausdehnung „fusionieren“…

Regenwetter

Achtung! Die nächsten Tage soll es ganz schön viel regnen – und dazu noch stürmisch sein. Da sollte man keinen Hund vor die Tür jagen, es sei denn er geht freiwillig ins Wasser, so wie Jakob 😎.